Organisator

Das Organisationskomitee besteht aus Mitgliedern der Cevi Wiesendangen-Elsau-Hegi. Ermöglicht wird der Anlass schlussendlich durch die Hilfs- und LeiterInnen des Cevi Wiesendangen-Elsau-Hegi. Sie verrichten ihre Arbeit allesamt ehrenamtlich. 

Raphael Graber v/o Porthos

 

OK-Verantwortlicher

E-Mail

Nadine Kilchsperger v/o Panaya

 

Finanzen

E-Mail

Florian Baumann v/o Pi

 

PR

E-Mail

Serafine Handschin v/o Lirillu

 

Verpflegung / Festwirtschaft

E-Mail


CEVI WIESENDANGEN-ELSAU-HEGI

Geschichten machen Cevi

Die Kinder tauchen in den Cevi-Erlebnisprogrammen am Samstag Nachmittag in spannende Geschichten ein: Erleben als Indianer die weite Prärie, Kämpfen an der Seite von Robin Hood für die Gerechtigkeit oder hecken als Bande der Roten Zora Streiche aus.

Diese Geschichte zieht sich wie ein roter Faden über mehrere Samstagnachmittage hinweg. Die Kinder sind nicht nur dabei, sondern mittendrin: Sie übernehmen eine aktive Rolle in der Geschichte.


Vielfältige Aktivitäten

Die Kinder kommen im Cevi ganzheitlich zum Zug: mit Kopf, Hand und Herz. Die Leiterinnen und Leiter legen Wert darauf, dass die unterschiedlichsten Fähigkeiten gefördert werden und die Kinder Raum erhalten, um ihre Begabungen und Interessen zu entdecken. Der Wald bietet die ideale Umgebung dafür. Dies macht ein Cevi-Erlebnisprogramm vielfältig und abwechslungsreich: Spiel und Sport, Pioniertechnik, basteln, Kartenkunde, Theater spielen, kochen am Feuer, Zelte aufstellen, Erste Hilfe, Naturerlebnisse, Musik machen und vieles mehr. Abgeschlossen werden die Erlebnisprogramme meist mit einem gemeinsamen Zvieri am Feuer.


Gemeinsam stark

In der Cevi erleben Kinder Gemeinschaft und Geborgenheit. Durch die aktive Teilnahme und das Einbringen eigener Ideen, lernen die Kinder Verantwortung zu übernehmen.

Zu Beginn findet der Cevi regelmässig am Samstagnachmittag statt. Werden die Kinder älter, kommen Abendprogramme, Übernachtungen und Lager im Haus oder Zelt sowie Abteilungsanlässe hinzu.


Struktur des Cevi WIE

Im Cevi Wiesendangen-Elsau-Hegi werden die Programme an den Samstagnachmittagen alters- und geschlechtergetrennt durchgeführt. Dank diesem System ist es uns möglich, die Programme den Bedürfnissen der Teilnehmer anzupassen.

Einige Lager oder Anlässe werden mit der ganzen Abteilung durchgeführt. Beispiele dafür sind der Flohmi, welcher alle zwei Jahre durchgeführt wird, das Sommerlager alternierend dazu, der Stand an der Dorfchilbi Wiesendangen oder die Zopfbackaktion.


Bilder

weitere Bilder findest du in unserer Fotogalerie.

Verein Cevi 2-Stunden-Lauf

Trottenstrasse 5

8542 Wiesendangen