Anlass

2 Stunden-Lauf am 14. September 2019

Ziel

Ziel des Sponsorenlaufes vom 14. September 2019 ist es, Geld für die Stiftung Steinegg in Wiesendangen zu sammeln, damit sie einen  behindertengerechten Transportbus kaufen können, welcher ihr veraltetes, bald nicht mehr zulässiges Fahrzeug ersetzt. Dies ermöglicht es der Stiftung, mit den Bewohnern weiterhin Aktivitäten und Ausflüge in der Umgebung durchzuführen.


Fortbewegungsmittel

Laufschuhe

Bist du ein Ausdauerläufer? Dann tritt als Läufer an und absolviere den 2h-Lauf 2019 mit reiner Muskelkraft - die Königsdisziplin unter den 2h-Läufern!

 

Rollstuhl

Ist es dir nicht möglich die Runden auf den Beinen zu absolvieren?  Zeig den anderen, dass es auch möglich ist, die Runden lediglich durch die Kraft im Oberkörper zu bestreiten!

Rollschuhe

Möchtest du den Rundenrekord erreichen? Dann sind wohl die Rollschuhe das perfekte Sport-gerät für dich - so schnell wie du ist sonst keiner!

 

Scooter

 Rennst du nicht gern und auch die Rollschuhe sind dir ungeheuer? - Kein Grund nicht am 2h-Lauf 2019 teilnehmen zu können. Bestimmt lässt sich ein Scooter irgendwo auftrei-ben!


Spezialfahrzeuge

Sind dir sämtliche oben aufgelisteten Fortbewegungsmittel zu unspektakulär und du möchtest mit einem Spezialfahrzeug an den Start treten? Coole Idee! Da wir allerdings aus sicherheitstechnischen Aspekten leider nicht ganz alle Ideen zulassen können, bitten wir dich frühzeitig, vorgängig mit uns in Kontakt zu treten (Kontaktformular). Nicht dass wir euch schlussendlich den Start nicht bewilligen dürften und sich euer Fleiss nicht ausbezahlt.


Programm

11:00

13:00

13:40

14:00

16:00

ca. 17:00

18:00

Öffnung Festwirtschaft, Lauferanmeldung

Platzkonzert Musikverein Wiesendangen

Aufstellen der Teilnehmenden

Start des Laufes

Schluss des Laufes

Rangverkündigung

Ende der Veranstaltung



Strecke

Die Strecke beginnt beim Neubau Langfuri der Stiftung Steinegg. Man startet den Rundkurs, welcher eine Länge von ca. 1.30 km hat, im Uhrzeigersinn und verlässt die Wasserfuristrasse erst wieder auf Höhe der Wannenstrasse. Nachdem man dieser für ca. 100 m gefolgt ist, biegt man rechts in die Breitenstrasse ein. So gelangt man entlang dem Feldrand wieder ins Quartier, wo es schliesslich rechts auf der Niederfeldstrasse durch die Wohngebiete weitergeht. Nach einer kleinen S-Kurve befindet man sich bereits wieder neben den Gebäuden der Stiftung Steinegg, bevor man nach einer letzten Rechtskurve schlussendlich mit dem Zieldurchlauf die nächste Runde beginnt.



Befestigung des Lauftransponders

Anfahrt und parkmöglichkeiten

Velo

Wir empfehlen die Anreise per Velo und stellen ausreichend Velo Parkplätze zur Verfügung. Da der Festplatz nicht befahren werden kann bitten wir dich die Anreise gemäss nebenstehender Karte vorzunehmen.


Öffentlicher Verkehr

Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr. Der Festplatz ist vom Bahnhof in 5 Minuten zu Fuss erreichbar (siehe nebenstehende Karte).


Auto

Die Anreise mit dem Auto wird nicht empfohlen. Einige kostenpflichtige öffentliche Parkplätze stehen beim Bahnhof Wiesendangen und entlang der alten Frauenfelderstrasse zur Verfügung.



die Vergangenen Anlässe

Benefiz 4 Kids

Zwei Stunden für Südosteuropa


10. September 2011

08. September 2007



Zwei Stunden gegen Aids

Zwei Stunden für Ecuador


09. September 2006

06. September 2003



Zwei Stunden für Kolumbien

Zwei Stunden für Kenia


08. September 2001

04. September 1999


Zwei Stunden für Bangladesch

Zwei Stunden für Guatemala


? 1997

16. Mai 1996


Verein Cevi 2-Stunden-Lauf

Trottenstrasse 5

8542 Wiesendangen